Fontisana Appenzell

Sara Kurt

Sara Kurt-Kläger

– Dipl. Kinesiologin SNH
– Dipl. Craniosacral-Therapeutin SNH
– Systemische Aufstellungen
– Oberon-Diagnostik

– Krankenkassenanerkennung EMR
– Aktivmitglied des Schweizerischen Verbands für Natürliches Heilen (SVNH)

Das bin Ich

Meine vielschichtigen Aus- und Weiterbildungen im Therapie- und Bewegungsbereich geben mir die Möglichkeit, Probleme und Beschwerdebilder aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beurteilen.

Die Privatperson Sara ist ein quirliger, kreativer, interessierter, geselliger und lebensbejahender Genussmensch. Zu einem Konzertbesuch oder einem feinen Essen in Kombination mit einem Glas Wein oder Bier sage ich nie Nein. Als Ausgleich zum Essen, Trinken und zum Beruf, bewege ich mich gerne mit dem Bike oder zu Fuss in der Natur. Und ein bisschen kampfeslustig bin ich auch. Diese Seite lebe ich regelmässig beim Tai Chi aus.

Man kann den Körper nicht ohne die Seele heilen und die Seele nicht ohne den Körper.

Jeder Mensch ist mit unzähligen Selbstheilungskräften ausgerüstet. Diese zu erkennen, zu stärken und sie in die Gänge zu bringen, ist meine Berufung. Wie ich dabei vorgehe? Jedes Mal anders. Schliesslich gibt es nicht DEN Menschen und schon gar nicht DEN Klienten.

Als ausgebildete Therapeutin gehe ich im persönlichen Gespräch der Ursache des Leidens auf den Grund und reaktiviere mit sanften, manuellen Impulsen die Selbstheilungskräfte.

Mit individuellen Behandlungsmethoden gebe ich dem Körper die Chance, sich selbst von Schmerzen und Blockaden zu befreien, damit Körper, Geist und Seele wieder eine harmonische Einheit bilden.

 

Sara Kurt-Kläger

Anwendungsgebiete

Ich behandle ganz unterschiedliche Menschen, was ich extrem spannend finde. Bei mir erhält das Schulkind mit Konzentrationsproblemen ebenso Hilfe, wie der gestresste Berufsmann mit Rückenbeschwerden oder die eingespannte Mutter mit Migräneattacken. Auch Mentalcoaching für Sportler oder palliative Begleitungen zählen zu meinem Angebot.

 

  • Körperliche Beschwerden
    Kopfschmerzen, Migräne, Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Magen-Darm-Probleme, Allergien, Ekzeme, Akne, Narben, Menstruationsbeschwerden, wiederkehrende Entzündungen, Atemwegsbeschwerden
  • Mentale Probleme
    Schlafstörungen, Nervosität, Konzentrationsprobleme, Bettnässen, Angstzustände, innere Unruhen, Burn-out-Symptome, Antriebsschwäche, Erschöpfung, chronische Müdigkeit, ADHS-Symptome, Hyperaktivität
  • Veränderungsprozesse
    Genesung und Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall, Wechseljahre, Nach-Geburts-Zeit, Sterbebegleitung
  • Sportler
    Massage, Craniosacral, Mentalcoaching

Behandlungsablauf

Ich finde es faszinierend, bei meiner Arbeit hinter die Fassaden eines Menschen zu blicken und anhand der Lebenssequenzen, die mir mein Klient anvertraut, Erkenntnisse und Schlussfolgerungen zu eruieren, die mich zur Wurzel der Beschwerden und Blockaden führen. Dabei ist es unerlässlich, dass ich mich immer mit dem ganzen Menschen, seinem Körper, seinen Empfindungen, seinem Umfeld, auseinandersetze.

Eine Behandlung bei mir ist vergleichbar mit Puzzeln: Ich kombiniere Gesprächsinformationen mit körperlichen Signalen und setze diese Stück für Stück zu einem stimmigen Gesamtbild zusammen. Jeder Mensch ist anders, hat eine differenzierte Wahrnehmung und reagiert auf Impulse individuell. Und weil dem so ist, stelle ich für jeden Klienten sein persönliches Behandlungsprogramm zusammen. Deine Bedürfnisse bestimmen, welche Therapieformen zum Einsatz kommen. Meinen komplementärmedizinischen Behandlungsmethoden ist eines gemein: Sie lösen Blockaden, regen Deine Selbstheilungskräfte an und bringen Körper, Geist und Seele wieder in Einklang.

Unterstützend verwende ich bei Bedarf an:
Schüssler Salze, Ceres, Bachblüten, Nahrungsergänzungsmittel «NatuGena»

Methoden

Kinesiologie

Craninosacral-Therapie

Oberon Diagnostik

Systemische Therapie

Klassische Massage

Kathathymes Bildererleben / Bilderreisen

usw..

Kontakt und Anfahrt

Kontakt

1 + 9 =

Anreise

Mit dem Auto:

Für die Anreise mit dem Auto folgen Sie dem Wegweiser bis zur Aula Gringel, dort stehen Parkplätze (blaue Zone) zur Verfügung.

Die Praxis befindet sich auf der anderen Strassenseite im Haus Hoferbad im 1. Stock, welche zu Fuss in 1 Min. erreicht werden kann.

Mit dem ÖV:

Die Praxis für natürliches Heilen liegt 50 Meter vom Bahnhof oder der Postautohaltestelle entfernt. Regelmässige Zug- und Postautoverbindungen garantieren eine gute regionale und überregionale Erreichbarkeit.Von der Haltestelle Appenzell aus, erreichen Sie die Praxis innert 5 Minuten Fussweg. Die Praxis befindet sich im Haus Hoferbad im 1. Stock.